Menu
Menü
X
  • Es wurden keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden.

Kurs "Demenz und dann?"

Dementiell erkrankte Angehörige zu Hause pflegen

Für pflegende Angehörige und Interessierte bieten wir in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschafte.V. (Flyer) Kurse und Schulungen an.
Zahlreiche Tipps zum Umgang für Menschen, die einen Angehörigen mit Demenz zu Hause pflegen, werden in diesem Pflegekurs vermittelt.
Grundvoraussetzung für ein besseres Verständnis ist der Einblick in das Krankheitsgeschehen. Es werden alle Gebiete rund um das Thema:

  • Allgemeine Einführung in das Krankheitsbild
  • Richtiger Umgang mit an Alzheimer erkrankten Menschen und deren "herausforderndem Verhalten"
  • Juristische und versichterungstechnische Fragen, Ehrenamt, Hygiene usw. vermittelt

Diese Schulung ist für die Teilnehmer/innen kostenfrei. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat.

Die Schulung findet in acht Einheiten statt.
Der Kurs findet in den Räumen der Diakoniestation, Simmersbacher Str. 17 in Eschenburg-Eibelshausen statt.

Zu Beginn des Pflegekurses werden Sie eine Unterweisung zu den dann aktuell geltenden Corona-Regelungen erhalten.

 

Bei Interesse bitte Anmeldung unter:

Telefon zu den Bürozeiten:

0 27 74 - 9 10 40       oder       0 27 74 - 92 49 14 17

Mail: Betreuung.Diakoniestation.Dietzhoelztal@ekhn.de

oder   Diakoniestation.Dietzhoelztal-Eschenburg@ekhn.de

 

 

 

 

 

top